This site makes use of cookies to enhance browsing experience and improve our website. For further information see our Privacy Policy. By continuing your use of our website you agree to our use of cookies.

 

 

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist der AVL Cultural Foundation wichtig.

Uns ist bewusst, wie wichtig es Ihnen ist, welche Informationen von Ihnen verwendet und über Sie gespeichert werden. Wir halten uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten strikt an die für uns geltenden gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften und verpflichten uns, einen zuverlässigen Datenschutz für alle unsere Nutzer zu gewährleisten.

 

Diese Datenschutzerklärung der AVL Cultural Foundation soll Ihnen zu verstehen helfen, wie wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen sammeln, verwenden und schützen. Die Datenschutzerklärung der AVL Cultural Foundation gilt für alle Ihre Interaktionen mit der AVL Cultural Foundation über:

  • AVLCF.com
  • Unterseiten der Website AVLCF.com
  • Partnerseiten, wenn sie diese Datenschutzerklärung als Referenz miteinschließen

Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden von der AVL Cultural Foundation nach den unten aufgeführten Richtlinien verwendet:

 

Inhalt

 

Allgemeine Informationen über die von uns erfassten Daten

Bereiche der AVL Cultural Foundation Website

Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten, wenn Sie uns eine E-Mail senden oder ein Formular ausfüllen

 

Datenschutz und Vertrauen gehen Hand in Hand. Beides ist für uns von großem Wert.

Verantwortliche Stelle („Controller“)
Ihre Rechte als Person, die sich auf Ihre Daten bezieht

 

Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten
Löschung Ihrer personenbezogenen Daten
Sicherheitsmaßnahmen, die wir bei der Sicherung Ihrer Daten anwenden

 

Cookies und ähnliche Technologien

Was sind Cookies?
Wofür werden Cookies verwendet?
Welche Art von Cookies?
Wie kann ich das Setzen von Cookies auf meinem Gerät vermeiden?
Manuelles Löschen von Cookies durch den Nutzer

 

Google Analytics

 

Allgemeine Informationen über die von uns erhobenen Daten

Wir erfassen „nicht-personenbezogene Daten“ und „personenbezogene Daten“.

Zu den personenbezogenen Daten gehören beispielsweise Ihre E-Mail-, Kontakt- und Firmenadresseninformationen etc., die Sie uns zur Verfügung stellen (z.B. über das Kontaktformular auf der Website oder über andere Kanäle).

Zu den nicht-personenbezogenen Daten gehören alle Informationen, die nicht dazu verwendet werden können, Sie als Person zu identifizieren, z.B. Nutzungsdaten, allgemeine demografische Informationen, Zugriffszahlen auf unsere Websites oder URLs. Wenn nicht-personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten verknüpft werden, werden sie zu personenbezogenen Daten.

 

Bereiche der AVL Cultural Foundation Website

Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website

Jeder kann die öffentlichen Bereiche der AVL Cultural Foundation Website www.avlcf.com besuchen, ohne seinen Namen, seine Adresse usw. preiszugeben. Diese Informationen werden von der AVL Cultural Foundation nur dann angefordert, wenn sie für die Erbringung von Dienstleistungen oder die Erfüllung von Anfragen (z.B. Registrierung für eine Veranstaltung etc.) erforderlich sind.

Wenn Sie unsere Website nur zu Informationszwecken nutzen und solange Sie uns keine Informationen über sich selbst zur Verfügung stellen, erheben wir nur Daten, die technisch notwendig sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und deren Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 (1) (f) Allgemeine EU-Datenschutzverordnung (GDPR)). Diese Daten sind:

  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • URL der abgerufenen Seite
  • Statusmeldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Übertragene Datenmenge
  • Die Referrer-URL, von der aus der Nutzer auf die aufgerufene Seite gekommen ist
  • Angaben zum HTTP-User-Agent (d.h. Informationen über das zugreifende Gerät, sein Betriebssystem und seinen Browser)
  • Informationen, die in Cookies gespeichert sind, die wir gesetzt haben
  • Protokolldateien, die wir erstellt haben, um ein Ereignis beschreiben zu können, das während Ihres Besuchs aufgetreten ist

 

Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten, wenn Sie uns eine E-Mail senden oder ein Formular ausfüllen

Wenn Sie uns per E-Mail, über ein Formular auf unserer Website (z.B. das Kontaktformular) oder über andere Bereiche der Website, die Ihnen zum Ausfüllen von Informationen zur Verfügung gestellt werden, kontaktieren, werden die von Ihnen angegebenen Informationen (Ihre E-Mail-Adresse und ggf. Ihr Vor- und Nachname sowie ausdrücklich angeforderte Informationen oder weitere Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen) von uns zur Beantwortung Ihrer Fragen gespeichert (Rechtsgrundlage ist Art. 6 (1) (b) GDPR).

 

Datenschutz und Vertrauen gehen Hand in Hand. Beides ist für uns von großem Wert.

Verantwortliche Stelle („Controller“)

Die für diese Website und die Datenschutzaspekte dieser Website (Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten) zuständige Stelle gemäß Art. 4 (7) GDPR und seine Kontaktdaten sind im Impressum aufgeführt.

Unser Datenschutzbeauftragter ist per E-Mail erreichbar unter: privacy@avlcf.com

 

Ihre Rechte als Person, die sich auf Ihre Daten bezieht

Sie haben das Recht auf Zugriff nach Art. 15 GDPR, Berichtigung nach Art. 16 GDPR, Löschung nach Art. 17 GDPR, Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 GDPR, und ggf. Datenübertragung nach Art. 20 GDPR.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage von Art. 6 (1) (f) GDPR nutzen, haben Sie weiterhin das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Wir werden diese personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen. Wenn Sie von Ihrem Einspruchsrecht in einem solchen Szenario Gebrauch machen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter: privacy@avlcf.com

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die aufgrund der Zustimmung vor dem Widerruf erfolgte. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter: privacy@avlcf.com.

Zu Ihrer und unserer Sicherheit müssen wir möglicherweise Ihre Identität authentifizieren, bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Darüber hinaus besteht gegebenenfalls auch das Recht, eine Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen (Art. 77 GDPR).

 

Inwieweit gibt es automatisierte Entscheidungsfindung?

Wir verwenden in der Regel keine automatisierte Entscheidungsfindung nach Art. 22 GDPR. Wenn wir dieses Verfahren im Einzelfall anwenden, werden wir Sie darüber gesondert informieren, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

 

Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten

Um Ihnen das bestmögliche Kundenerlebnis zu bieten, speichern wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Interaktionen mit der AVL Cultural Foundation zur Verfügung gestellt haben.

Wir löschen Daten, wenn die Speicherung nicht mehr erforderlich ist. Möglicherweise müssen wir Daten über diesen Zeitraum hinaus aufbewahren, wenn gesetzliche Aufbewahrungsvorschriften dies erfordern. In solchen Szenarien werden wir die Verarbeitung auf das beschränken, was zur Erfüllung der gesetzlichen Aufbewahrungsregeln erforderlich ist. Die Datenspeicherung im Rahmen der Nutzung von Google Analytics finden Sie im Nachfolgenden („Google Analytics“).

 

Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Die AVL Cultural Foundation informiert Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben. Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten erhalten und Ihr Recht auf Berichtigung unrichtiger Angaben oder Löschung Ihrer Daten geltend machen. Wenn Sie dies wünschen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter privacy@avlcf.com.

 

Sicherheitsmaßnahmen, die wir bei der Sicherung Ihrer Daten anwenden

Unter Berücksichtigung des Standes der Technik, der Kosten der Umsetzung und der Art, des Umfangs, des Kontextes und der Zwecke der Verarbeitung sowie des Risikos einer unterschiedlichen Wahrscheinlichkeit und Schwere für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen unternimmt die AVL Cultural Foundation angemessene Anstrengungen, um personenbezogene Daten vor zufälliger und illegaler Zerstörung und Verlust zu schützen. Die AVL Cultural Foundation ist bestrebt, die ordnungsgemäße Verwendung personenbezogener Daten sicherzustellen und sie vor unbefugtem Zugriff, Verwendung oder Weitergabe zu schützen. Wir verwenden eine Kombination aus Prozess-, Technologie- und physischen Sicherheitskontrollen, um personenbezogene Daten vor unbefugtem Zugriff, Verwendung oder Offenlegung zu schützen.

Darüber hinaus ist der Zugang zu personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Auftragnehmer und Vertreter der AVL Cultural Foundation beschränkt, die diese Daten kennen müssen, um die ihnen zugewiesenen Funktionen zu erfüllen und unsere Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln oder zu verbessern.

 

Nutzung anderer Dienstleister

Für eine Reihe von Dienstleistungen nutzen wir Service-Provider. Wenn wir dies tun, stellen wir die Einhaltung der Anforderungen von Art. 28 GDPR sicher (Bestimmung zur Beschreibung der Sicherheitsmaßnahmen, die bei der Verwendung von Datenverarbeitungssystemen anzuwenden sind).

 

Ihre persönlichen Daten bei Marketing- und Werbeaktivitäten der AVL Cultural Foundation

Allgemeines

Wir können Ihre Daten für die folgenden Marketingzwecke verwenden (Rechtsgrundlage ist Art. 6 (1) (f) GDPR):

  • Einladungen zu Veranstaltungen
  • Einladung zur Teilnahme an Umfragen, um uns bei der Verbesserung unserer Kommunikation und Kommunikationsplattformen zu unterstützen
  • Zusendung von E-Mails mit aktuellen Informationen über technische Entwicklungen und ähnliche Informationen

In manchen Fällen bitten wir Sie um Ihre Zustimmung zu unseren Marketing- und Werbeaktivitäten (Rechtsgrundlage ist dann Art. 6 (1) (a) GDPR).

 

Cookies und ähnliche Technologien

Auf unserer Website verwenden wir Cookies.

 

Was sind Cookies?

Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Computer eines Nutzers gespeichert werden. Sie sind darauf ausgelegt, eine kleine Menge an Daten eines bestimmten Kunden und einer bestimmten Website zu speichern, und sie können entweder vom Webserver oder vom Kundencomputer aufgerufen werden. Dies ermöglicht es dem Server, eine auf einen bestimmten Nutzer zugeschnittene Seite zu liefern, oder die Seite selbst kann ein Skript enthalten, das die Daten im Cookie erkennt und so in der Lage ist, Informationen von einem Besuch auf der Website (oder der zugehörigen Website) zum nächsten zu übertragen (siehe http://www.whatarecookies.com/).

 

Wofür werden Cookies verwendet?

Cookies tragen dazu bei, Ihre Nutzung unserer Website zu verbessern, indem sie Ihnen helfen, dorthin zurückzukehren, wo Sie zuletzt waren, sich an Ihr Login zu erinnern, Ihre Präferenzen zu speichern oder Ihnen verschiedene maßgeschneiderte Funktionen zur Verfügung zu stellen, wie z.B. die Anzeige von Inhalten, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Wir verwenden Informationen aus Cookies, um die Navigationsstruktur der AVL Cultural Foundation Seiten zu verbessern und deren Benutzerfreundlichkeit zu optimieren (Rechtsgrundlage ist Art. 6 (1) (f) GDPR). Ein großer Teil der AVL Cultural Foundation Website kann auch ohne Cookies betrachtet werden.

 

Welche Art von Cookies?

Auf unserer Website verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind notwendig, während andere uns helfen, Ihr Erlebnis zu verbessern, indem sie Einblicke in die Nutzung der Website geben. Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Ohne diese Cookies kann die Website nicht ordnungsgemäß funktionieren und nur durch eine Änderung der Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Analytische Cookies helfen uns, unsere Website zu verbessern, indem sie Informationen über die Nutzung sammeln und melden.
Diese Cookies können Session-Cookies oder dauerhafte Cookies sein. Session-Cookies werden beim Schließen des Browsers oder kurz nach der Abmeldung gelöscht. Session-Cookies speichern eine Session-ID. Damit können der gemeinsamen Session verschiedene Anfragen Ihres Browsers zugeordnet werden, so dass Ihr Computer bei der Rückkehr auf unsere Website erkannt werden kann. Dauerhafte Cookies werden für einen bestimmten Zeitraum auf Ihrem Gerät gespeichert und nach Ablauf dieses Zeitraums, der für jedes einzelne Cookie festgelegt wurde, automatisch gelöscht.

Wie kann ich das Setzen von Cookies auf meinem Gerät vermeiden?

Beim Öffnen der Website sehen Sie ein Banner, das auf der Website angezeigt wird. Sie können bestätigen, dass Sie analytische Cookies zulassen.

Sie können das Setzen von Cookies über unsere Website durch eine entsprechende Einstellung des verwendeten Browsers jederzeit verhindern und so das Setzen von Cookies ablehnen. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Wenn Sie die Einstellung von Cookies im verwendeten Internetbrowser deaktivieren, kann es sein, dass nicht alle Funktionen unserer Website vollständig nutzbar sind.

Manuelles Löschen von Cookies durch den Nutzer

Sie können jederzeit Cookies löschen, die bereits auf Ihrem Gerät gespeichert sind. Dateien, die Cookies enthalten, werden in der Regel in Ihrem Browser-Verzeichnis gespeichert.

 

Google Analytics

Um das Produkt- und Serviceangebot der AVL Cultural Foundation ständig zu verbessern und zu optimieren, setzen wir Web-Tracking-Technologien ein. Dazu verwenden wir Google Analytics, ein Web-Analyse-Tool der Google Inc. („Google“, www.google.com), das Statistiken liefert und den Web-Verkehr verfolgt.

Google Analytics benötigt das Setzen von „Cookies“ auf dem Gerät, von dem aus auf die Seiten zugegriffen wird. Diese Cookies ermöglichen es uns, die Nutzung unserer Seiten zu analysieren. Darüber hinaus werden zur Erkennung von Trends und zur Verbesserung unseres Online-Angebots Nutzungsdaten wie die zuletzt besuchte Seite, der verwendete Browser, Datum, Uhrzeit usw. ausgewertet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Seiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google hat sich zur Teilnahme am EU-US Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US Framework, verpflichtet.

Die AVL Cultural Foundation nutzt die Dienste von Google, mit der Aktivierung der IP-Anonymisierungsfunktion. Dies führt dazu, dass Google die IP-Adresse des Nutzers nur in einem verkürzten Format speichert, was zu einer Anonymisierung/Maskierung führt. Die Anonymisierung oder Maskierung der IP-Adresse erfolgt nach Eintreffen der IP-Adressen im Google-Analytics-Datenerfassungsnetz, jedoch vor jeder Speicherung oder Verarbeitung der Daten. Weitere Informationen finden Sie unter: IP-Anonymisierung in Google Analytics.

Im Auftrag der AVL Cultural Foundation wird Google die von Cookies erhaltenen Informationen verwenden, um die Nutzung der Seiten auszuwerten, um Berichte über die Aktivitäten der Seiten zu erstellen und um der AVL Cultural Foundation andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Aktivität der Website und der Internetnutzung zu erbringen. Dies ist unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 (1) (f) GDPR.

Darüber hinaus werden Daten, die über den Google-Analytics-Dienst an Google übermittelt werden, von Google mit Drittanbieter-Cookies verknüpft, die mit Besuchen auf anderen Websites verknüpft sind, z.B. wenn ein Werbetreibender seine Google-Analytics-Daten verwendet, um relevantere Anzeigen zu erstellen, oder wenn er seinen Traffic genauer analysieren möchte. Mehr dazu finden Sie auf der von Google bereitgestellten Erklärungsseite zu Google Analytics.

Sie können verhindern, dass die von Cookies erzeugten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) von Google gesammelt, an Google übermittelt und von Google verarbeitet werden, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (gilt nur für das Gerät, auf dem Sie das Browser-Plugin installieren): http://tools.google.com/dlpage/gaoptout (nicht für mobile Endgeräte).

Stattdessen können Sie das Setzen von Cookies auf Ihrem Gerät verhindern, indem Sie die Einstellungen in Ihrer Browsersoftware entsprechend anpassen.

Zusätzliche Informationen über den Drittanbieter: